VOKALENSEMBLE ARDENT BERN


Das Vokalensemble ardent und Patrick Secchiari begeistern seit 2009 mit innovativen und spartenübergreifenden Konzertprogrammen im ganzen Kanton Bern. Das Ziel sind musikalische Sternstunden auf hohem Niveau für ein neugieriges Publikum.


NÄCHSTE KONZERTE


Jubiläumsfeier 50 Jahre Stiftung Ballenberg

SA, 26. Mai 2018, 14.00 Uhr, Ballenberg

Feiern Sie mit uns! Um 14.00 Uhr beginnt der Festakt des Jubiläumsanlasses auf der Wiese vor dem Bauernhaus aus Madiswil BE auf dem Ballenberg. Während Sabine Dahinden durch den Nachmittag moderiert, werden der Bundesrat Johann Schneider-Ammann, die Regierungsrätin Monika Maire-Hefti, die Regierungsrätin Béatrice Simon, Thomas Baur und weitere Ehrengäste eine Ansprache halten. Der ganze Jubiläumsanlass wird abgerundet durch musikalische Begleitung des Vokalensemble ardent und der Musikgesellschaft Brienzwiler.


JAZZIAH

Händels Messias reloaded

SA, 2. Juni 2018, 16.00 Uhr, Steintor Varieté Theater Halle (D) => Tickets

In Domenico Caliris „Jazziah“ begegnen sich zwei grundverschiedene musikalische Welten auf Augenhöhe: Die barocke Musik von Händels „Messiah“ trifft auf die mannigfaltigen Stilrichtungen des Jazz.

Wie funktioniert das? Teile von Händels Komposition werden in Originalfassung gespielt. Andere Partien übernehmen Jazzmusiker und verleihen dem Werk ihren charakteristischen Jazzklang. Und dann gibt es Passagen, in denen beide Klangwelten miteinander verschmelzen, dann nämlich, wenn der italienische Gitarrist Domenico Caliri das Werk derart bearbeitet, dass die Musiker beider eigentlich „fremder“ Stilrichtungen gemeinsam spielen können, ohne dabei ihre eigene musikalische Sprache zu verlieren.

Attilio Cremonesi schreibt zur Entstehung des „Jazziah“: „Die in Händels ‚Messiah‘ vorhandene Kombination von ‚ohrwurmigen‘ Melodien, die eine besondere Sinnlichkeit ausdrücken wie die besten Blues, und rhythmischem Drive der schnellen Arien ermöglicht die perfekte Verbindung zwischen Jazz und barocker Musik.“


Tout Berne chante reloaded

SO, 19. August 2018, 17.00 Uhr, Kirche Guggisberg => Tickets

FR, 24. August 2018, 19.30 Uhr, Kirche Seeberg => Kollekte

SO, 9. September 2018, 17.00 Uhr, ref. Kirche Brienz => Tickets

MISS HELVETIA - Barbara Klossner, Jodlerin

Patrick Secchiari, Leitung

Vokalensemble ardent

 

Wie klingt Bern?

Klassischer Jodelgesang, traditionelle Röseligarte-Lieder, Mani Matter, arrivierte Berner Komponisten und eine brandneue Komposition von Christian Henking ergeben ein höchst abwechslungsreiches Konzert der Extraklasse.


News


Kulturlegi Kanton Bern

Wir sind neu Partner der Kulturlegi des Kantons Bern.

InhaberInnen der Kulturlegi erhalten 50% Rabatt auf die Ticketpreise, der von uns selber organisierten Konzerte.

Infos zur Kulturlegi: hier


Filme


Überraschungsauftritt am Swiss Economic Forum 2017

Flashmob im Nationalratssaal


Pressestimmen


"Gesungen wird tadellos, selbst auf dem Rücken. Das muss man erst mal schaffen." Berner Zeitung, November 2016

 

"Die 25 SängerInnen und Sänger verblüffen mit einer vorzüglichen Wiedergabe." NZZ, April 2014

 

"Dolby Surround im Kino ist ein laues Lüftchen dagegen". Berner Zeitung, März 2014


Vokalensemble ardent

Dammweg 51

CH-3013 Bern

info@ardent.ch