ÄNGELIXANG

MI, 11. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Rotonda Jegenstorf

SA, 14. Dezember 2019, 16.00 & 19.30 Uhr, Backstube Ängelibeck, Köniz

SO, 15. Dezember 2019, 11.00 & 16.00 Uhr, Backstube Ängelibeck, Köniz

 

Bei seinem letzten Projekt im Jubiläumsjahr 2019 hatte sich das Vokalensemble ardent etwas Spezielles ausgedacht: Konzerte in einer aussergewöhnlichen Umgebung in der Backstube des Ängelibeck in Köniz.


Zusammen mit dem bekannten Berner Schauspieler Uwe Schönbeck präsentierte ardent ein abwechslungsreiches, buntes Programm mit selten gehörten und zur Adventszeit passenden Texten und Werken wie Morten Lauridsens‘ „O Magnum Mysterium“, John Taveners „The Lamb“ oder Joseph Bovets „O Nuit Brillante“.

 

Vokalensemble ardent

Uwe Schönbeck, Erzähler 

Patrick Secchiari, Leitung

 

PROGRAMM

 

The Angel Gabriel came

Trad. aus dem Baskenland, Arr.: Edgar Pettman (1866-1943)

Es ist ein Ros entsprungen (aus der Weihnachtsgeschichte op. 10)

Trad. aus Deutschland, Satz von Hugo Distler (1908-1942)

The Lamb

John Tavener (1944-2013)

Maria durch ein Dornwald ging

Satz: Heinrich Kaminski (1886-1946)

O Nuit Brillante

Jospeh Bovet (1879-1951)

O magnum Mysterium

Morten Lauridsen (*1943)

Wana baraka

Trad. aus Kenya, Arr.: Shawn L. Kirchner (*1970)

Hark! The Herald Angels sing

nach Felix Mendelssohn (1809-1847), Arr.: Carsten Gerlitz (*1966)

The wrong present

aus Grossbritannien, Satz: Graham Buckland (*1951)

Jingle Bells / Zimestärn hani gärn

Remix!, Satz: Markus Detterbeck (*1969)

 

  



Bildimpressionen aus dem Konzert in der Backstube



Vokalensemble ardent

Dammweg 51

CH-3013 Bern

info@ardent.ch