flashmob im nationalratssaal

Freitag, 25. September 2015


 

Zum Abschluss der Session wurden die Schweizer Parlamentarier von einem Flashmob überrascht. Plötzlich begannen vermeintliche Touristenführer, Ratsweibel, Fotografen und Journalisten zu singen. Die herausragende musikalische Qualität liess aber rasch vermuten, dass da kein Ad-hoc-Chor am Werk war. Tatsächlich handelte es sich um verkleidete Mitglieder des Vokalensembles Ardent Bern unter der Leitung von Patrick Secchiari, der die im Ratssaal verteilten Sängerinnen und Sänger dirigierte.

 Idee: Etienne Bütikofer, www.buerofuerbildungsfragen.ch

 


Vokalensemble ardent

Dammweg 51

CH-3013 Bern

info@ardent.ch